Referent (m/w/d) HR-Transformation

Professional

In der Abteilung Personal- und Sozialwirtschaft ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen:

 

Referent (m/w/d) HR-Transformation

 

Ihre Aufgaben

  • Controlling Business Partner für die Key Performance der Personalkennzahlen und Prozesse (perspektivisch nach Einarbeitung)
  • Sie suchen aktiv nach Verbesserungspotenzialen im Bereich der HR-Digitalisierung (perspektivisch nach Einarbeitung)
  • Als Mitglied unseres insgesamt sechzehn-köpfigen HR-Teams evaluieren, optimieren und entwickeln Sie unsere HR-Prozesse (Planung, Forecast, Reporting).
  • Planung und Leitung von Projekten im HR-Bereich
  • Professionalisierung und Modernisierung der Personalarbeit im Hinblick auf Prozess-Harmonisierungen sowie Digitalisierung und Employee Experience
  • Begleitung der HR-Transformation: Konzeption, Implementierung, Evaluierung und Weiterentwicklung der HR-Prozesse, Instrumente und Systeme, wie z. B. HR- Reporting, HR-IT Ziellandschaft
  • Prozessentwicklung und Umsetzung von Standardmethoden und Vorlagen für die Migration in das SAP HCM System

Ihr Profil

  • abgeschlossenes BWL-Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt (Personal-) Controlling oder eine Ausbildung mit Personalhintergrund
  • teamfähig, strukturiert, problemlösungsorientiert, belastbar und zielorientiert
  • schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • eine zielgruppengerechte Kommunikation sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • mehrjährige Berufserfahrung vorzugsweise im Personalcontrolling (SAP, SAP BW und Microsoft Office)
  • Kenntnisse in der Personalentwicklung und von Vergütungsmodellen sind wünschenswert

Unser Angebot

  • Eine unbefristete Festanstellung mit einem attraktiven tarifgebundenen Entgelt, tariflichen Sonderzahlungen sowie umfangreichen Sozialleistungen, u. a. eine betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse, Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit)
  • 35-Stunden-Woche 
  • 30 Tage Tarifurlaub
  • Mobiles Arbeiten
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Einsatzort: Salzgitter ǀ Niedersachsen

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Personal- und Sozialwirtschaft. Für Auskünfte steht Ihnen Frau Niggemeier (05341 21-7240) zur Verfügung.

Die durchschnittliche Bewerbungsdauer beträgt weniger als 10 Minuten.

Tipp fürs Bewerbungsformular:
Laden Sie nach der Registrierung zuerst Ihren Lebenslauf hoch. Dann werden die Formularfelder vom System vorausgefüllt und Sie müssen nur noch kontrollieren und ggf. ergänzen.


Zurück zur Listenansicht Angebot als PDF herunterladen Auf Xing teilen Auf Twitter teilen

Initiativbewerbung - Technische Berufe

Verkehrsbetriebe Peine-Salzgitter GmbH ǀ Salzgitter ǀ Niedersachsen

Initiativbewerbung - Kaufmännische Berufe

Verkehrsbetriebe Peine-Salzgitter GmbH ǀ Salzgitter ǀ Niedersachsen