Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

 /  / Entity in Charge of maintenance (ECM)

Entity in Charge of maintenance (ECM)

Was ist ECM?

Nach dem Allgemeinen Eisenbahngesetz AEG § 4a (1) sind Eisenbahnen und Halter von Eisenbahnfahrzeugen für die Instandhaltung der Fahrzeuge verantwortlich. Entity in Charge of Maintenance ist eine für die Instandhaltung zuständige Stelle, die den betriebssicheren Zustand der Güterwagen gewährleisten muss.

Die ECM ist bei der VPS Bahn für die Instandhaltung von VPS-eigenen Eisenbahnfahrzeugen, also für Lokomotiven, Fernverkehrs- und EBO-Binnenverkehrswagen, sowie für BOA-Fahrzeuge der Produktionsbetriebe an den Standorten Salzgitter, Peine und Ilsenburg zuständig.

Zudem kümmert sich die ECM-Stelle um folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Technische Projektleitung Eisenbahnfahrzeuge: Beschaffung, Modernisierung, wesentliche Veränderungen
  • Behandlung von Grundsatzfragen der Eisenbahnfahrzeugtechnik
  • Technische Betreuung der maschinentechnischen Einrichtungen und Rangieranlagen in den VPS-Infrastrukturbereichen in Salzgitter und Peine
  • Fachliche Führung der Wagenmeister
  • Betreuung der Eisenbahnfahrzeugregelwerke sowie Verfolgung der Entwicklung auf internationaler und nationaler Ebene, Ableitung des Änderungsbedarfs für VPS, Anpassung der VPS-eigenen Regelwerke
© VPS Verkehrsbetriebe Peine-Salzgitter
Back to top.